Kerbelrübe

Kerbelrübe
Kerbelrübe

Die Kerbelrübe, auch Knolliger Kälberkropf, Knollenkerbel, Rübenkerbel, Knolliger Kerbel, Rüben-Kälberkropf oder Erdkastanie genannt, ist eine eher unbekannte Gemüseart aus der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Die Kerbelrübe gilt vor allem in Frankreich für einige Gourmets als große Delikatesse. Die Knollen sind kugelig bis kegelförmig, bräunlich bis bräunlich-gelb und erreichen eine Länge von bis zu 8 cm.

Kerbelrübe - Erntefrisch vom Pfalzmarkt

J Jan
F Feb
M Mrz
A Apr
M Mai
J Jun
J Jul
A Aug
S Sep
O Okt
N Nov
D Dez

Verwendung

Kerbelrüben können roh im Salat oder auch geschält und gekocht verzehrt werden. Gekochte Kerbelrüben sind in ihrer Konsistenz etwa mit einer mehligen Kartoffel vergleichbar. Das Gemüse hat einen leicht süßlichen Geschmack der an Esskastanien erinnert. Daneben sind sie leicht würzig, etwa vergleichbar mit Pastinaken oder Staudensellerie.