Mariniertes Carpaccio von roter und gelber Bete

Mariniertes Carpaccio von Roter und Gelber Bete mit Pumpernickelsandwich und Feldsalat

Vorbereitung 30 Min.
Garzeit 15 Min.
Gesamtzeit 45 Min.
Schwierigkeit leicht
Kraftvolle Knolle: Ob rote, gelbe oder Ringelbete, roh oder gekocht, gebacken oder frittiert – immer wieder überrascht ihr intensives Aroma.

Zutaten

  • Zutaten für 4 Portionen:
  • 2 Knollen Rote Bete
  • 2 Knollen Gelbe Bete
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone
  • 6 Scheiben Pumpernickel
  • 125 g Butter
  • 80 g Feldsalat

Zubereitung

  1. Für das Carpaccio die Bete farblich getrennt in Salzwasser weichkochen (Stichprobe mit Gabel).
  2. Danach schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden.
  3. Für das Sandwich die Butter in Scheiben schneiden und mit dem Pumpernickel abwechselnd schichten.
  4. Die Bete-Scheiben farblich abwechselnd auf dem Tellerrand, zusammen mit dem Feldsalat kreisförmig anrichten.
  5. Bete und Feldsalat mit Olivenöl, Pfeffer, Salz und Zitrone marinieren.
  6. Das Pumpernickelsandwich auf der Tellermitte anrichten.

Autor des Rezeptes

Jürgen Schleicher
Jürgen Schleicher
Casino im Pfalzmarkt
Küchenmeister
Seit über 26 Jahren verfügt Jürgen Schleicher über intensive Berufserfahrung in der Hotellerie und Gastronomie. Durch seine jahrelange Erfahrung in nationalen und internationalen Häusern verfügt er über das notwendige Koch-Know-how. Die Wertschätzung regionaler Qualitätsprodukte aus handwerklicher Produktion gehört für den Küchenmeister genauso dazu, wie das Entdecken traditioneller Lebensmittel und Rezepte. Als Gastgeber widmet er sich dem gesunden Genuss, der Esskultur und der Geselligkeit seiner Gäste.