Meerrettich

Merrettich
Merrettich

Vom Meerrettich wird nur die Wurzel verwendet, deren scharfer Geschmack sehr ausgeprägt ist.

Meerrettich - Erntefrisch vom Pfalzmarkt

J Jan
F Feb
M Mrz
A Apr
M Mai
J Jun
J Jul
A Aug
S Sep
O Okt
N Nov
D Dez

Verwendung

Dadurch bekommen nicht nur Fleisch- und Fischspeisen ein besonderes Aroma, sondern Meerrettich ist auch zur Herstellung von Saucen oder Dips sehr gut geeignet. Es gibt viele Gerichte, die erst durch das Zugeben von Meerrettich ihre besondere geschmackliche Note entfalten. Meerrettich eignet sich besonders gut als Beilage zu Fisch- und Fleischgerichten. Auch bei der Zubereitung schmackhafter Suppen findet Meerrettich immer mehr Verwendung.

Lagerung

Es sollte immer nur das Stück geschält werden, dass auch verarbeitet wird. Reste lassen sich im Kühlschrank aufbewahren und bleiben sogar einige Wochen frisch. Frische Meerrettichwurzeln sind fast geruchlos und die typische Schärfe entwickelt sich erst kurz nach dem Schälen und Reiben.