Mangold auch als Bio

Mangold
Mangold

Mangold hat lange, flache, breite, leicht gerippte Stängel, die je nach Reifegrad weiß, gelb oder rot sind. Mangold schmeckt nach einer Mischung aus Spinat und Sauerampfer. Die Blätter haben ein leicht bitteres Aroma. Die Stängel schmecken nussartig und erinnern an Spargel.

Mangold - Erntefrisch vom Pfalzmarkt

J Jan
F Feb
M Mrz
A Apr
M Mai
J Jun
J Jul
A Aug
S Sep
O Okt
N Nov
D Dez

Verwendung

Man kann den Mangold dünsten, roh verzehren oder marinieren als Mangold-Salat, in einer Suppe, würzig gefüllt oder einfach als Gemüsebeilage servieren. Die Stängel können wie Spargel zubereitet werden.

Lagerung

Mangold ist nach der Ernte nur sehr kurz haltbar und sollte möglichst schnell verbraucht werden. Am besten lagert man ihn, eingewickelt in ein feuchtes Tuch, im Gemüsefach des Kühlschranks, dann hält er sich ungefähr zwei Tage.