Von zart bis knackig

Gemüse

Mehr als 90 Prozent des in der Pfalz angebauten Gemüses werden im Einzugsgebiet des Pfalzmarktes erzeugt. Gemüse ist für eine ausgewogene Ernährung unentbehrlich. Es enthält gesundheitsfördernde Substanzen von Krebsblockern bis zu blutdrucksenkenden sekundären Pflanzenstoffen. Deswegen empfiehlt die Deutsche Krebsgesellschaft, fünf mal am Tag Obst oder Gemüse zu sich zu nehmen. Die Zubereitungsmöglichkeiten sind dabei so mannigfaltig wie die Gemüsesorten.